Dressurlehrgänge bei

Katja von Rönne

Katja von Rönne ist Pferdewirtschaftsmeisterin und Ausbilderin bis Grand Prix:
"Dressurreiten heißt für mich, Pferd und Reiter zu stärken und zu fördern. Das Ergebnis ist die tägliche Freude am Reiten und die erfolgreiche Teilnahme am Turniersport!"

Losgelassenheit, Konzentration und Koordination sind Katjas Hauptbestandteile ihres Trainings.
Die absolute mentale und körperliche Losgelassenheit des Pferdes ist die Grundvoraussetzung für das erfolgreiche Training von Reiter und Pferd!
Ein elastisches Zusammenspiel von Hinterhand, Pferderücken und Genick ermöglicht eine qualitätvolle Versammlungsbereitschaft. Es dürfen keine lang anhaltenden, negativen Spannungen aufgebaut werden, um einer dauerhaften Nutzung des Pferdes und einer erfolgreichen Dressurkarriere nicht im Wege zu stehen.

Horsemanship und Teamwork
Dabei geht es um eine kontinuierliche Leistungssteigerung und einen dauerhaften Leistungserhalt. Wir erleben das Reiten neu und erreichen mit der Freiwilligkeit des Pferdes eine neue Eleganz.
Überforderung, negative Spannung und Verspannungen und damit gesundheitliche Schäden können durch eine planmäßige Ausbildung vermieden werden.